Behandlungskosten

Faltenbehandlung mit Botox ®

Stirnfalte

ab 239 €*

Zone 1

Zornesfalte

ab 179 €*

Zone 2

Krähenfüße

ab 99 €*

Zone 3

Zone 1 + Zone 2 + Zone 3

ab 379 €*

Zone 1 + Zone 2

ab 349 €*

Zone 1 + Zone 3

ab 289 €*

Zone 2 + Zone 3

ab 229 €*

Anti-Schweiß-Therapie

ab 399 €*

Migräneprophylaxe

ab 219 €*

Details

Botulinumtoxin dient zur Behandlung von Stirn- sowie Zornesfalten.

Auch wenn die Substanz kein Füllmaterial wie die Hyaluronsäure ist, wird dieses sogenannte “Beauty-Gift” besonders zur Besserung von Stirn- und Zornesfalte angewendet.

Botolinum-Toxin verursacht eine gewünschte, sich zurückbildende Stillegung der Muskulatur in dem gewählten Bereich. Diese Eigenschaft wurde bis dato unter anderem von Orthopäden zur Behandlung von Nackensteife und Schiefhals  und von Augenärzten zur Beseitigung der Augenlidspasmen verwendet.

Botolinum-Toxin zaubert einen guten Erfolg bei bestimmten Falten im Gesichtsbereich. Wobei hier zu beachten ist, dass die Ursache der Faltenbildung, nämlich die mimische Muskulatur behandelt wird. Bei tief ausgeprägten Falten, unter anderem an der Stirn, ist gelegentlich eine zusätzliche Unterspritzung mit New Fill oder sogar Eigenfett notwendig/zu empfehlen.

Hinweis:

Der Begriff Botox ® ist ein geschützer Markenname. “Botox” ® wird häufig als Synonym für Botulinum-Toxin gebraucht, was aber nicht richtig ist. Neben Botox ® gibt es eine Reihe anderer Präparate mit dem selben Wirkstoff, wie z.B. Vistabel ®, Dysport ® oder Xeomin ®